Ampelschirme, Pendelschirme

Ampelschirme (oder auch bekannt als Pendelschirme, Außenmastschirme, Freiarmschirme, Seitenarmschirme) ermöglichen durch ihren außen liegenden Mast eine freie Nutzung des Raums unter dem Schirmdach. Pendelschirme lassen sich schwenken, so dass der Wirkungsbereich größer als bei Mittelmastschirmen ist. Der Nachteil ist die naturgemäß höhere Windanfälligkeit. Je größer der Ampelschirm, umso mehr fällt das ins Gewicht, vor allem bei den Konstruktionen, die eine Schrägstellung des Schirmdachs ermöglichen.

Bei windexponierten Plätzen (z.B. Dachterrassen) sollte ganz auf die Beschattung mittels Ampelschirmen verzichtet werden. Besonders im öffentlichen Bereich (z.B. Gastronomie) sind hochwertige Konstruktionen schon aus Sicherheitsgründen unabdingbar. Gute Ampelschirme sind schwere Konstruktionen, die allein durch ihr Gewicht aufkommenden Winden etwas entgegenzusetzen haben. Sie sind mit robusten Verbindungselementen und massiven Bodenbefestigungen ausgestattet. Hiermit erklären sich auch die zum Teil erheblichen Preisunterschiede bei Pendelschirmen.

Ampelschirme mit unterschiedlichen Konstruktions-Prinzipien

Es gibt im Wesentlichen zwei unterschiedliche Konstruktionsarten bei Ampelschirmen. Die klassische ist der Mast mit Ausleger-Arm(Galgen), an dem das Schirmdach aufgehängt wird. Zum Öffnen und Schließen des Pendelschirms mittels Kurbel kann das Schirmdach von Tisch und Stühlen weggeschwenkt werden. Es hängt offen oder geschlossen am Ende des Ausleger-Arms. Von dieser Konstruktionsart sind die Holz- Pendelschirm -Modelle Palladio Braccio und Torino sowie die Alu- Ampelschirm  - Modelle Leonardo Braccio und Napoli Braccio. Die optisch ähnlichen Ausführungen Palladio und Torino unterscheiden sich, wie auch die Ausführungen Leonardo und Napoli, in den unterschiedlich Stärken der Mäste mit Ausleger. Je nach Größe und Windverhältnissen am Aufstellungsort ist die eine oder andere Ausführung empfehlenswert.

Die andere Bauart bei Pendelschirmen ist das Prinzip des senkrechten Mastes an dem das Schirmdach mit einer Scherenkonstruktion befestigt ist. Die Bedienung dieser Pendelschirme erfolgt über Schieber und Kurbel. Vorteil dieser Konstruktion ist zum einen die bessere Schrägstellmöglichkeit des Dachs. Zum anderen wird das Schirmdach beim Schließen ganz an den Mast herangezogen. Tisch und Stühle bleiben weitgehend unbehelligt, auch ohne dass von der Schwenkmöglichkeit des Mastes Gebrauch gemacht wird. In dieser Bauart sind gemacht: Galileo, ein sehr stabiler Profi-Ampelschirm, sowie Z Singlepole, der anstelle eines Kurbelaufspannsystem eine Gasdruckfeder als Öffnungshilfe hat, und die eher für den privaten Garten konzipierten preisgünstigeren Pendelschirm-Modelle Rhodos, Saint Tropez, Monte Carlo, sowie der leichte Ampelschirm Samos.

Ampelschirm-Anlagen

Für große zu beschirmende Flächen gibt es Ampelschirm-Anlagen als preisgünstigere Alternative zu Riesenschirmen, die außerdem einen erheblichen Montageaufwand verursachen. Ampelschirm-Anlagen haben 2 bis 4 Schirmdächer, die an einem einzigen zentralen Mast hängen und sich je nach Bedarf einzeln oder alle zusammen aufspannen lassen. Die einzelnen Ampelschirm-Dächer können untereinander mit Regenrinnen zu einer geschlossenen Fläche verbunden werden. Diese Anlagen sind in Italien sehr beliebt, erfreuen sich aber auch hier zunehmender Wertschätzung. Sie finden sie bis zu einer Größe von 8x8m am Ende dieser Seite. Bei unserer Ampelschirm-Anlage Palladio Double-Poker sind die Schirmteile aus Iroko-Holz, Mast und Ausleger aus Alu. Bei der Anlage Leonardo Double-Poker sind alle Teile aus Aluminium. Sonst sind beide Anlagen baugleich. Die Ampelschirm-Anlage Z-Multipole ist ebenfalls aus Alu. Das Besondere an ihr ist die Aufspannhilfe durch Gasdruckfedern.

Ersatztücher und Ersatzteile für Pendelschirme

Für alle Ampelschirme unseres Programms gibt es Ersatztücher und Ersatzteile, bei den Schirmen europäischer Hersteller unbegrenzt, bei den Pendelschirmen aus Fernost erfahrungsgemäß zeitlich eingeschränkt (solange die Schirme im Vertriebsprogramm der Importeure sind bzw. solange Vorrat reicht).