Sonnenschirme nach Formaten und Größen sortiert

Hier finden Sie eine Übersicht über unser Schirmprogramm nach Formaten und Größen sortiert. Es gibt im Wesentlichen 3 Formate: runde (bzw. meistens 8- eckige), quadratische und rechteckige Sonnenschirme. Runde Schirme sind vor allem in den kleineren Größen nach wie vor mit Abstand am meisten gefragt. Quadratische und rechteckige Sonnenschirme werden von Jahr zu Jahr auch im privaten Bereich immer beliebter. In der Gastronomie sind sie nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile von quadratischen und rechteckigen Sonnenschirmen liegen auf der Hand: Sie bieten eine bessere Raumausnutzung. Nebeneinander aufgestellt und mit Regenrinnen untereinander verbunden können sie große Flächen beschatten und vor Regen schützen.

Rechteckige Sonnenschirme werden immer beliebter

Rechteckige Sonnenschirme wurden ursprünglich in Italien hauptsächlich auf Märkten als Marktschirme verwendet, vorwiegend im Format 3x4m, das sich besonders gut an die räumlichen Marktverhältnisse anpasste. Da auch die Restaurationsflächen in innerörtlichen Bereichen oft in der Tiefe begrenzt sind, tauchen dort seit einigen Jahren zunehmend rechteckige Sonnenschirme auf.

Die kleineren Größen eignen sich hervorragend für eine optimale Beschattung von Balkons oder kleinen Terrassen. Lange aber schmale Terrassen lassen sich ebenfalls effektiver mit rechteckigen Sonnenschirmen beschatten. Um eine Terrassenfläche von 3x8m komplett zu überdachen werden entweder 3 Schirme 3x3m oder nur 2 Schirme 3x4m benötigt. Wir können neben den auf dieser Seite aufgeführten Rechteckformaten auch Sondergrößen liefern bzw. anfertigen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie